CZ
RU
HU
DE
EN
SK
Unser Planet steht vor einem Wendepunkt – vor  der Geburt einer neuen Welt. Sie kann jedoch nicht auf dem Boden der alten Welt erstehen, da sie völlig anders sein wird.

Der heute lebende Mensch sollte wissen, dass die gegenwärtigen Katastrophen kein Zufall sind, sondern einem gesetzmäßigen Geschehen folgen, das letztendlich das Wohl der neuen Erdenmenschheit zum Ziele hat. 


© Natalia de Lemeny Makedonova
Über den Autor

Gespräch mit 
dem Autor
Inhalt des Buches
Home






Profil:

Natalia de Lemeny Makedonova wurde 1950 in der Slowakei geboren. Sie war Deutsch - und Yogalehrerin und später auch Unternehmerin. 1991 gründete sie ihren eigenen Verlag, der „Natajoga“ hieß und mit dem sie unter anderem auch ihre eigenen Bücher „Deutsch für Kinder“ und „Yoga für Schwangere – Geburt ohne Wehen“ veröffentlichte. In den Jahren 1997 und 1998 schrieb sie die dreiteilige Buchreihe „Die ewigen Gesetze“, die  auf großes Interesse stieß und in der sie der Menschheit eine hohe geistige Botschaft vermittel hat. Nach der Vollendung dieses dreibändigen Werkes verstarb sie 1998. 


Auswahl aus 
den Kapiteln

Verkauf der 
Bücher



Sendung und Aufgaben:

-   die Buchreihe „Die ewigen Gesetze“ zu schreiben. Menschen zu erwecken, die bislang geistig 
    geschlafen haben und den wahren Sinn des Lebens aus den Augen verloren haben. 
    Jene anzusprechen, die sich durch verschiedene Glaubensrichtungen vom wahren Kern dessen,
    nach dem sie gesucht haben, ablenken ließen und sie wieder zu ihrem eigenen Innenleben -  
    zu ihrem Geist zurück zu bringen

-   auf die ursprüngliche Quelle der Erkenntnis, das bestehende Werk eines deutschen Autors  
    hinzuweisen und dieses in einer einfachen und verständlichen Form zugänglich zu machen

  die Herkunft des von der Bibel verkündeten Menschensohnes, sein Wirken und seine Aufgaben 
    in der Schöpfung zu erörtern  

-   zu erklären, was das Weltgericht bedeutet, und von wem es gelenkt wird und welche 
    die Ursachen für seine Auslösung sind 

-   darauf hinzuweisen, dass unsere Erde bereits vor einigen Jahrtausenden in die Ebene der dunklen 
    Planeten gesunken ist, was sich durch die erhöhte Kraft des Bösen, die Ungerechtigkeit und 
    die Verdunkelung der echten Wahrnehmung der Wirklichkeit offenbart. Diese Senkung erzwang eine 
    Reinigung der Erde, ihren Aufstieg in höhere Sphären und die Befreiung von den dunklen Einflüssen

-   in der Zeit vor dem Höhepunkt der großen Reinigung die neue Erdenmenschenheit zu erziehen, die 
    den verheißenen Herrscher des tausendjährigen Reiches erwarten und erkennen wird. Während 
    des Gerichts wird die Feinstofflichkeit untergehen und die Menschen werden einen großen Teil ihres 
    Gedächtnisses verlieren, deshalb sollte das neue Wissen tief bis zu ihrem ewigen Geist durchdringen. 
    Das ist der wahre Grund für die geistige Bildung und die Bekanntmachung mit den Aufgaben 
    Imanuels noch vor der Reinigung

-   das Dunkel und seinen Urheber ausführlich und direkt zu enthüllen und an seiner Schwächung 
    teilzunehmen. Zu erklären, wie sich das Dunkel im Alltagsleben, im Beruf, in verschiedenen geistigen 
    Institutionen, Vereinen, in der Kirche, im Sport, in der Kultur, Politik und anderen Richtungen offenbart

  die Prophezeiung „Offenbarung des Johannes – Apokalypse“ und die vom Propheten Jesaja 
    verkündete Geburt des Messias – Imanuel, König des Tausendjährigen Reiches zu beschreiben und 
    ausführlich darzustellen

  das slowakische Volk auf seinen wahren politischen Führer und Beschützer des Volkes aufmerksam 
    zu machen

  die Menschen an die Botschaft von George Adamski  „Überirdische Verbindung“ zu erinnern, 
    die den Verlauf der Rettung der neuen Erdenmenschheit während des Höhepunkts des Gerichts 
    näher schildert

  die 3. Botschaft von Fatima, die bisher von der Kirche geheim gehalten wurde, zu enthüllen und 
    der Öffentlichkeit zugänglich zu machen